Kostenloses Webinar • Beatrice Rieben

Willst Du auch glücklich im Ausland leben?
Und dort ein sinnerfülltes Leben führen
und nicht nur Begleitperson sein?

Kostenloses Webinar:

"Wie Du als Expat anderswo glücklich
und zufrieden wirst!"

Ideal, wenn Du Expat bist oder Begleitperson

Das lernst Du im Webinar:

  • meine 5 Geheimnisse, wie Du Dein Mindset auf „glücklicher Expat“ trainieren kannst
  • 10 sinnvolle Tätigkeiten, die Du irgendwo auf der Welt ausüben kannst, auch wenn Du es nicht für möglich hältst
  • 5 Tipps, wie Du im Ausland seelisch und körperlich gesund bleibst
  • wie wichtig es ist, daheim einen richtigen Abschluss zu haben
  • welchen Wert Deine Präsenz am Einsatzort hat

Alexandra P.

Ukraine

“ I'm attending the expat calls for the last 3 months and I'm really happy I joined. Everybody talk about their experience and challenges abroad or when having to go back. We are discussing different topics and Beatrice is conducting the meetings, giving the opportunity to everyone to share his/her thoughts. She is very experienced, with rich background as expat and gives good advises. We share, learn and laugh together!

 For me it's very helpful and encouraging to hear from other people that we all have similar situations. It gives me confidence and courage to embrace the challenges!”

Gouri Balachandran

DSAL-Präsidentin in Beirut von 2015-17

“Beatrice worked together with the Diplomatic Spouses Association in Lebanon (DSAL) where she is the Activities Coordinator handling several projects. I found her a truly valuable asset to our team. She is honest, dependable, and incredibly hard-working. Beyond that, she is an impressive problem solver who is always able to address complex issues with strategy and confidence. I found Beatrice is inspired by challenges, and never intimidated by them. Beatrice is a joy to work with, she is a team player, and always manages to bring the best out of everyone and everything. She is a dedicated, knowledgeable and an all-around great person. I confidently recommend Beatrice.”

Kennst du das?

Wenn Du Dich hier wiederfindest, dann bist Du bei mir genau richtig. Denn: Ich bin diesen Weg selber gegangen und habe grosse Erfahrung – entweder eigene schmerzliche oder von anderen Expats gehört.

  • Du bist isoliert am neuen Wohnort, Du weisst nicht, wie Du es angehen sollst, Kontakte zu schliessen. Oder die neuen Kontakte sind sehr oberflächlich.
  • Du hast Heimweh, bist getrennt von Deiner Familie, Deinen Liebsten und Deiner gewohnten Umgebung? Währenddessen läuft daheim das Leben ohne Dich weiter, was Dir auch aufs Gemüt schlägt.
  • Du leidest darunter, nunmehr als Begleitperson Deines Partners wahrgenommen zu werden. Dein Selbstwertgefühl ist am Boden.
  • Du bist gelangweilt oder frustriert, weil Du es gewohnt warst, immer aktiv zu sein. Dir fehlt die Wertschätzung.
  • Dein Partner versteht deine Unzufriedenheit oder Unsicherheit nicht, denn: „Du hast doch alles“.
  • Du fühlst Dich unvollständig ohne Deine Karriere und Deinen Job.
  • Du hast Mühe mit der neuen Kultur. Du verstehst die Religion nicht, die Ansichten der Menschen oder die lokalen Gegebenheiten.
  • Das Klima ist schwierig für Dich. Du hast Angst vor Krankheiten, die überall zu lauern scheinen.
  • Deine Unzufriedenheit schlägt sich negativ auf Eure Beziehung nieder und belastet auch das Familienleben.
  • Du weisst nicht, wie Du dich im internationalen Umfeld bewegen sollst und bist unsicher.
  • Du hast überhaupt Angst vor dieser neuen Situation, im Ausland zu leben und weisst nicht, worauf alles zu achten ist.
  • Du hast ein schlechtes Gewissen, weil Du Deine Kinder aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen hast? Oder Deine Kinder sind inzwischen wieder in der Heimat, und sie fehlen Dir.

Gaby S.

Lebanon

„Der Expat Call ist eine Win-Win-Situation: im Austausch mit „Gleichgesinnten“ kann man viele Tipps abholen, oder seine Erfahrungen im Sinne von „lessons learned“ weitergeben. Dabei wird man sanft aber bestimmt - sollte man denn mal abschweifen - durch Beatrice wieder zum ursprünglich gewählten Thema des Gesprächs zurück geführt. Ich freue mich jedesmal aufs neue auf unsere virtuellen Treffen und finde sie sehr bereichernd! Weiter so Beatrice!“

Monika Schmutz Kirgöz

Swiss Ambassador in Lebanon

"Social life in Lebanon is exiting and intense. As an Ambassador I sometimes have 3 commitments per evening. I am always happy and feel privileged when Beatrice replaces me. She stands for Swiss values. Her inner and outer Beauty and her eloquent way of communicating are exceptional. She spreads positive energy and enthusiasm."

Wer ist
Beatrice Rieben?

expat mit Leib und Seele

Meine Neugier und Faszination für andere Kulturen führten mich vor über 20 Jahren ins Ausland. Ich arbeitete zuerst ein paar Jahre in Moskau, dann in Paris, für die politische und kulturelle Abteilung der Schweizerischen Botschaft.

Es folgten glückliche Familienjahre in Bern – in jener Zeit machte ich mich auch mit meiner Firma stilart image&skin care gmbh selbständig, einer Firma für Imageberatungen und moderne Umgangsformen.

Bald schon zog es mich wieder weg, diesmal mit der ganzen Familie nach Sri Lanka. In neuer Funktion erstmals als "Trailing Spouse", mit 2 kleineren Kindern.

Nach 4 Jahren in Beirut in der "Schweiz des Nahen Ostens" lebe ich wieder in der richtigen Schweiz, mit Mann, Teenage-Sohn (der Grosse ist bereits ausgeflogen) und Französischer Bulldogge Stella in Bern.

Ich liebe mein aufregendes Leben als Expat, und laufe erst richtig zur Hochform auf, wenn ich eine neue Destination mit all ihren Vorteilen und Herausforderungen entdecken darf.

Ich unterstütze andere Expats, weil es meine Passion ist, anderen dabei zu helfen, ihren Platz zu finden, so wie dies mir gelungen ist. 

Randel v. H.

Sri Lanka

"Early in 2018 i found myself a little depressed and in a dark space in live. As the husband of a diplomat, we move every 3 to 4 years, and I always try to keep myself busy with volunteer work and by starting a little mens group for guys in the same position as me.

With the volunteer work I have found extremely rewarding projects around the world. The last posting I was not able to find any volunteer project to keep me busy and, Thus I found myself with too much time on my hands and boredom set in. I started thinking of my life and that I am not doing anything constructive with it.

I got to be very distant and short tempered, as well as very frustrated with myself.
I made contact with Beatrice mid 2018 and we worked out a schedule for coaching .

The more I talked to Beatrice the more she understood me, my back ground and where I found myself at the time. Beatrice made me think outside of my day to day routine and made me realise that with the time at my disposal and that I don’t really have to worry to much about money, I have the world at my feet and I can do/ be anything I always wanted to be.
We talked about childhood dreams and what I wanted to do as a young man. The more we explored missed dreams and opportunities the more it became clear to me that I have to fulfil a dream I always had. As a young man I dreamt of becoming an architect but never had the opportunity.

Now as a 47 year old, i have time, money and the desire to make my dream come true.
Beatrice subtly guided me into this direction and when I started with my course I could kick myself for not doing it earlier.
But, if it was not for Beatrice's guidance I might still have been stuck in depression and never realised what I had a at my disposal to overcome this and change my live completely.

I would always be in your dept Beatrice. Thank you for your patience and guidance through a very difficult time in my life."

Klienten-Auswahl

Willst Du Teil unserer coolen
Expat-Gemeinschaft werden?

In meiner kostenlosen Facebook-Gruppe findest Du viele Gleichgesinnte, einen regen Austausch an Informationen und natürlich auch praktische Ratschläge.
Klick dich jetzt rein! Ich freue mich auf Dich!