Spiel mit dem Feuer

Hier das misslungene Resultat meines ersten Versuchs, einen Kuchen zu backen. Es handelt sich zwar um ein altes Teil von Ofen, oben und unten mit separater Hitze, die man auch getrennt anstellen muss, und kaum finetunen kann. Die Buben haben am Vortag leider gebubelet (das Wort stammt offensichtlich von Bub ab) und das Gas des Anzünders aufgebraucht. Deshalb musste ich mich behelfsmässig mit dem Feuerzeug der Nachbarn und dem Räucherstäbchen abmühen. Am Anfang sah es gut aus für mich, aber dann ist der Kuchen innert 3 Minuten völlig verbrannt. Der zweite Versuch kommt dann einigermassen gut und schmeckt auch ordentlich.


Beatrice Rieben - Life(Style), Confidence & Expat Coach